Leseprobe Merken

Lenzen, Manuela

Künstliche Intelligenz

Fakten, Chancen, Risiken

Mit der Entwicklung Künstlicher Intelligenz verbinden sich gro?e Hoffnungen und ebenso gro?e Befürchtungen, von Durchbrüchen in der medizinischen Forschung bis zur Machtübernahme der Roboter. Manuela Lenzen beschreibt die Grundlagen, die M?glichkeiten und Grenzen Künstlicher Intelligenz, ihre wichtigsten Einsatzm?glichkeiten und bereits eingetretene oder anstehende Folgen. Die KI-Forschung steht noch am Anfang. Die Weichen für die Nutzung ihrer Ergebnisse aber müssen wir heute stellen.

Teilen

Seite drucken

E-Mail

Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert.

Bibliografie

978-3-406-75124-0

Erschienen am 16. März 2020

128 S.

Softcover

Bibliografische Reihen

Broschur 9,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen
Inhalt

Einleitung

1. Was ist Künstliche Intelligenz?
Die Krux mit der Intelligenz
Digitalisierung und Big Data
Künstliche und natürliche Intelligenz

2. Ein Ausflug in die Geschichte

3. Ein Blick in das Geh?use


4. Der Werkzeugkasten der Künstlichen Intelligenz
Der Algorithmus
Repr?sentieren, suchen, schlie?en
Wie Maschinen lernen
Aus dem Zoo der Lernverfahren
Lernen mit Künstlichen Neuronalen Netzen
Besser lernen

Schwarz und Wei? macht Grau: Hybride Systeme

5. Nachteile und Risiken der lernenden Algorithmen
Daten, Daten, Daten
Vorurteile
Die Black Box
Seltsame Fehler

6. Eine kleine Philosophie der Künstlichen Intelligenz
Der elektronische Spiegel
Die Sache mit dem Bewusstsein
… und die mit der Moral
Künstliche Kreativit?t

7. Künstliche Intelligenz praktisch
Künstliche Intelligenz in der Wissenschaft
Daten – ein schwieriger Rohstoff
Roboter
Autonome Waffensysteme
Künstliche Intelligenz für Umweltschutz und Nachhaltigkeit
Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt
Mensch und Maschine: Verwirrende Begegnungen

8. Fakes, Filterblasen und falsche Versprechen

9. Wer kontrolliert die Künstliche Intelligenz?

10. Ein Blick nach vorn

Keine Superintelligenz in Sicht
Wo sind unsere Tr?ume?

Anmerkungen
Literatur

Empfehlungen

}

Bibliografische Reihen

Bibliografie

978-3-406-75124-0

Erschienen am 16. März 2020

128 S.

Softcover

Softcover 9,95 € Kaufen
e-Book 7,49 € Kaufen

Lenzen, Manuela

Künstliche Intelligenz

Fakten, Chancen, Risiken

Mit der Entwicklung Künstlicher Intelligenz verbinden sich gro?e Hoffnungen und ebenso gro?e Befürchtungen, von Durchbrüchen in der medizinischen Forschung bis zur Machtübernahme der Roboter. Manuela Lenzen beschreibt die Grundlagen, die M?glichkeiten und Grenzen Künstlicher Intelligenz, ihre wichtigsten Einsatzm?glichkeiten und bereits eingetretene oder anstehende Folgen. Die KI-Forschung steht noch am Anfang. Die Weichen für die Nutzung ihrer Ergebnisse aber müssen wir heute stellen.
Webcode: http://www.beachntans.com/30315178

Inhalt

Einleitung

1. Was ist Künstliche Intelligenz?
Die Krux mit der Intelligenz
Digitalisierung und Big Data
Künstliche und natürliche Intelligenz

2. Ein Ausflug in die Geschichte

3. Ein Blick in das Geh?use


4. Der Werkzeugkasten der Künstlichen Intelligenz
Der Algorithmus
Repr?sentieren, suchen, schlie?en
Wie Maschinen lernen
Aus dem Zoo der Lernverfahren
Lernen mit Künstlichen Neuronalen Netzen
Besser lernen

Schwarz und Wei? macht Grau: Hybride Systeme

5. Nachteile und Risiken der lernenden Algorithmen
Daten, Daten, Daten
Vorurteile
Die Black Box
Seltsame Fehler

6. Eine kleine Philosophie der Künstlichen Intelligenz
Der elektronische Spiegel
Die Sache mit dem Bewusstsein
… und die mit der Moral
Künstliche Kreativit?t

7. Künstliche Intelligenz praktisch
Künstliche Intelligenz in der Wissenschaft
Daten – ein schwieriger Rohstoff
Roboter
Autonome Waffensysteme
Künstliche Intelligenz für Umweltschutz und Nachhaltigkeit
Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt
Mensch und Maschine: Verwirrende Begegnungen

8. Fakes, Filterblasen und falsche Versprechen

9. Wer kontrolliert die Künstliche Intelligenz?

10. Ein Blick nach vorn

Keine Superintelligenz in Sicht
Wo sind unsere Tr?ume?

Anmerkungen
Literatur

男女做爰高清免费视频